Trotz BER: Aerosoft fliegt Berlin-Tegel weiter an

Trotz BER: Aerosoft fliegt Berlin-Tegel weiter an

Was lange währt, wird endlich gut: Der Flughafen Berlin-Brandenburg “Willy Brandt” – genannt BER – wird am 31. Oktober eröffnet. Damit endet auch der Flugbetrieb am bisherigen Flughafen Berlin-Tegel “Otto Lilienthal” zum 7. November. Das mag für Fans des nun ausgedienten Hauptstadtflughafens ein herber Schlag sein, jedoch gibt es für Tegel ein Leben danach: In den Flugsimulatoren X-Plane 11 sowie Microsoft Flight Simulator X und Prepar3D ist der international unter dem Kürzel TXL bekannte Alt-Flughafen mit Aerosofts Add-ons Berlin-Tegel professionalBerlin-Tegel X sowie Airport Berlin-Tegel XP nach wie vor in Betrieb und kann parallel zum neuen BER angesteuert werden.

Zum Anlass der offiziellen Inbetriebnahme des BER veranstaltet Aerosoft vom 30. Oktober bis zum 8. November einen gesonderten Sale im Aerosoft Shop und für die X-Plane Versionen auch auf Steam: Mit dem Rabattcode “BER2020” erhalten die Käufer der Add-ons

Berlin-Tegel professional | Assets

Berlin-Tegel X | Assets

Airport Berlin-Tegel XP | Assets

Mega Airport Berlin-Brandenburg professional | Assets

Mega Airport Berlin-Brandenburg | Assets

Airport Berlin-Brandenburg XP | Assets

einen Preisnachlass von 25 Prozent. Alle Informationen zu den Add-ons gibt es auf den Produktseiten im Aerosoft-Shop

Alle Informationen zu den Add-ons gibt es auf den Produktseiten im Aerosoft-Shop.

Weitere Informationen zu Aerosoft gibt es bei Aerosoft im Netz, auf Facebook, Twitter, YouTube und Instagram.

Aerosoft Assets

Bildmaterial: Aerosoft Logo (DL, SVG), The Simulation Company Logo (DL, SVG, PNG)

Games Das Unternehmen
Über Aerosoft GmbH Luftfahrt-Datentechnik

Aerosoft zählt heute mit ca. 40 festen Mitarbeitern und vielen freien Entwicklern und Studios zu den führenden Publishern im Bereich Simulation. Zudem vertreibt das Unternehmen mittlerweile viele Hardware-Label exklusiv.

Die Aerosoft GmbH wurde 1991 am Flughafen Paderborn / Lippstadt gegründet und entwickelte anfangs Ausbildungssoftware für Piloten sowie Zusatzsoftware und Hardware für den Microsoft Flight Simulator. Nach dem Jahr 2002 wurden auch Add-Ons für den Train Simulator entwickelt. Seit 2007 hat Aerosoft, auch als Publisher, sein Spektrum auf weitere PC-Simulationen wie Bus und U-Bahn ausgedehnt.

Seit 2016 hat Aerosoft weltweit viele erfolgreiche Simulationsspiele für PC veröffentlicht. Hierzu zählen der Fernbus Simulator, Notruf 112, der Autobahnpolizei Simulator, On the Road, Rescue HQ und OMSI 2 mit vielen Erweiterungen. Darüber hinaus ist Aerosoft für X-Plane 11 und AeroFly FS2 der weltweite Publisher der Box-Version. Mit Autobahnpolizei 2 für PlayStation 4 und Bridge 3 und dem Truck & Logistics Simulator für Nintendo Switch sind 2020 die ersten Produkte für Konsole erschienen.

Aerosoft GmbH Luftfahrt-Datentechnik
Lindberghring 12
33142 Büren
Deutschland