City Bus Manager: Bus-Tycoon von Aerosoft und PeDePe startet am 10. November auf Steam im Early Access!

Tiefe OpenStreetMap-Integration ermöglicht die reale Welt als Spielmap // Komplexe Simulation mit realen Daten und besonderem Realismus // Interessante Aufgaben als Gründer eines Bus-Imperiums

Untitled design-14.jpg

Paderborn, 14. Oktober 2022 | Die Bussimulator-Experten von PeDePe und Aerosoft, führender Publisher im Bereich Simulation, geben bekannt, dass City Bus Manager am 10. November offiziell auf Steam im Early Access erscheint – mit einem einwöchigen Rabatt von 11 % auf den späteren Preis von 27,99 €.

City Bus Manager ist unsere bisher aufwändigste Veröffentlichung. Wir haben über zwei Jahre an allen Aspekten des Titels gearbeitet und können es kaum erwarten, dass die Spieler die Early-Access-Version in die Hände bekommen“, sagt Niklas Polster, Mitbegründer von PeDePe.

Das Team von PeDePe hat einen ausgesprochen interessanten und ehrgeizigen Titel entwickelt“, sagt Maarten Janello, Product Manager bei Aerosoft. „Vor allem Gameplay-Tiefe und die Liebe zum Detail sind faszinierend – man merkt deutlich, dass hier Bus-Liebhaber am Werk sind!”

Neuer Trailer zum City Bus Manager:

Über City Bus Manager

Im Bus-Tycoon errichten die Spieler von Grund auf ihren eigenen Betriebshof – und zwar an fast jedem beliebigen Ort der Welt (außer China). Durch die Verwendung von OpenStreetMap hebt PeDePe den Realismus auf ein ganz neues Level und erlaubt es den Spielern, die reale Welt als Map im Spiel zu verwenden. PeDePe hat auch die Bushaltestellen und Sehenswürdigkeiten von OpenStreetMap integriert, so dass die Spieler ihre Routen entsprechend planen können. Benötigt das ÖPNV-Netz in der eigenen Nachbarschaft ein Upgrade? Kann der berüchtigte Personennahverkehr in Berlin verbessert werden, damit die Touristen problemlos alle beliebten Sehenswürdigkeiten besuchen können?

Um das Fahrgastverhalten und die Fahrtzeiten zu simulieren, werden im City Bus Manager auch reale Verkehrsdaten genutzt. So setzen die Spieler ihre Busse dann ein, wenn sie am meisten gebraucht werden.

PeDePe hat besonderen Wert darauf gelegt, dass sich der Betriebshof und das Unternehmen wie das Eigentum der Spieler anfühlen, daher können die Busdepots nach individuellen Wünschen gestaltet werden. Angehende Busunternehmer konzentrieren sich auf die Zufriedenheit und Bindung ihrer Mitarbeiter, den Komfort der Kunden, die Zuverlässigkeit der Fahrpläne, die Löhne, die Ticketpreise, die Sauberkeit der Busse und vieles mehr. Mit über zwanzig verschiedenen Busmodellen und der Möglichkeit, die Busse nach Belieben neu zu lackieren, können sich die Spieler richtig austoben und alles nach eigenem Geschmack anpassen. Mit Geschick setzen sich die Spieler als Hauptanbieter von öffentlichen Verkehrsmitteln in ihrer Stadt durch. Wenn sie jedoch ihre Fahrpläne nicht einhalten können, werden sie mit unzufriedenen Kunden konfrontiert.

Features:

  • Spiele in jeder Stadt weltweit (außer China)
  • Reale Satellitendaten, Bushaltestellen und Sehenswürdigkeiten aus OpenStreetMap
  • Erstelle eigene Buslinien in deiner Stadt 
  • Verfolge deine Busse live mit realistischem Fahrgastaufkommen und Fahrplan 
  • Baue deinen eigenen Betriebshof
  • Pflege und warte deine Busse mit Ersatzteilmanagement, in Waschanlagen und in Werkstätten
  • 20 verschiedene Busmodelle (inklusive eigener Repaints)
  • Verwalte deine Mitarbeiter und stelle zuverlässiges, erfahrenes Personal ein
  • Service-Center mit Fahrkartenverkauf
  • Fahrgast-Feedback und -Bewertungen
  • Umfangreicher Techtree

Das Presskit steht hier zum Download bereit: klick. Weitere Neuigkeiten zum Titel gibt es auf dem Discord von PeDePe: klick

Über PeDePe:

Die PeDePe GbR wurde 2015 in einer kleinen Stadt am Bodensee gegründet, als drei Brüder beschlossen, ihre gemeinsame Passion in einem professionellen Spieleentwicklungsstudio zu vereinen. Als erfahrene Software-Ingenieure und -Architekten bündelten die Brüder ihre Fähigkeiten, um realistische Wirtschaftssysteme in Spielen zu entwickeln und sich auf die Verbesserung des Realismus in Bus-Simulationsspielen zu konzentrieren. Ihre erfolgreiche Karriere begann mit Add-ons für OMSI 2, darunter der Bus Company Simulator, OmniNavigation und Control Centre Simulation, und das Team entwickelte sich schnell zu einem Favoriten unter den Fans.

Jetzt hat PeDePe etwas noch Größeres im Visier: die Veröffentlichung ihres ersten vollständigen Spiels, City Bus Manager, das am 10. November 2022 erscheint. Weitere Informationen: www.pedepe.de

 

 

 

Erhalten Sie Updates in Ihrem Postfach

Mit Klick auf „Abonnieren“ bestätige ich, dass ich die Datenschutzrichtlinie gelesen habe und damit einverstanden bin.

Über Aerosoft GmbH Luftfahrt-Datentechnik

Aerosoft zählt heute mit ca. 40 festen Mitarbeitern und vielen freien Entwicklern und Studios zu den führenden Publishern im Bereich Simulation. Zudem vertreibt das Unternehmen mittlerweile viele Hardware-Label exklusiv.

Die Aerosoft GmbH wurde 1991 am Flughafen Paderborn / Lippstadt gegründet und entwickelte anfangs Ausbildungssoftware für Piloten sowie Zusatzsoftware und Hardware für den Microsoft Flight Simulator. Nach dem Jahr 2002 wurden auch Add-Ons für den Train Simulator entwickelt. Seit 2007 hat Aerosoft, auch als Publisher, sein Spektrum auf weitere PC-Simulationen wie Bus und U-Bahn ausgedehnt.

Seit 2016 hat Aerosoft weltweit viele erfolgreiche Simulationsspiele für PC veröffentlicht. Hierzu zählen der Fernbus Simulator, Notruf 112, der Autobahnpolizei Simulator, On the Road, Rescue HQ und OMSI 2 mit vielen Erweiterungen. Darüber hinaus ist Aerosoft für X-Plane 11 und AeroFly FS2 der weltweite Publisher der Box-Version. Mit Autobahnpolizei 2 für PlayStation 4 und Bridge 3 und dem Truck & Logistics Simulator für Nintendo Switch sind 2020 die ersten Produkte für Konsole erschienen.

Kontakt

Lindberghring 12 33142 Büren Deutschland

+493058859941

[email protected]

aerosoft.de