Beeindruckende Bauten für größtmögliche Immersion: Aerosoft kürt Gewinner des Home Cockpit Contest

Beeindruckende Bauten für größtmögliche Immersion: Aerosoft kürt Gewinner des Home Cockpit Contest

Mit einem Home Cockpit Contest suchte Aerosoft die überzeugendsten Nachbildungen realer und kreativer Flugzeugcockpits für den heimischen Flugsimulator. Dabei kam eine Fülle beeindruckender Projekte zum Vorschein.

Paderborn, 14. Juni 2021 | Wer hat die besten Home-Cockpits? Das wollte der Paderborner Flugsimulator-Spezialist Aerosoft wissen und hat alle, die ihre Leidenschaft fürs virtuelle Fliegen auch handwerklich ausleben, zum Home Cockpit Contest in zwei Kategorien gebeten. Insgesamt 53 Wettbewerbsbeiträge verzeichnete Aerosoft. Und sämtliche Einreichungen zeigen, dass engagierte Flugsimulator-Fans weder Kosten noch Mühen scheuen, um den Realismus der Simulation auch mit physischen Mitteln bis zum Äußersten zu steigern.

 

Die vierköpfigen Jury aus zwei Aerosoft-Mitarbeitern und zwei Pressevertretern hat je nach Kategorie unterschiedliche Aspekte in die Wertung einfließen lassen. Gewinner in der Kategorie Kreatives Cockpit ist Terry Swindle aus den USA. Die Jury begründete ihre Entscheidung unter anderem mit den variablen Modell-Optionen und der Ausgestaltung: “In beiden Kategorien war es super-schwierig, einen Gewinner zu ermitteln. Alle hatten verschiedene Punkte, wo man sagen musste ‘wow, sehr gute Idee’. Gerade in der Kategorie „Creative“ war es spannend zu sehen, was manch einer sich da zusammengebastelt hat - sei es im Bereich Elektronik oder im Bereich Ausgestaltung. Terry hat hier einfach überzeugt mit der Möglichkeit, viele unterschiedliche Flugzeugtypen zu simulieren bis hin zum Einsatz von VR. Die gute Ausgestaltung und die große Flugzeugmodell-Sammlung runden das ganze Bild noch einmal ab.

 

Den Preis für das beste realistische Home-Cockpit erhält Patrick Messerschmidt aus Deutschland. Die Jurybegründung: “In der Kategorie „Realistic“ geht es darum, ein Cockpit so detailgetreu wie nur möglich umzusetzen. Werden beim Bau noch Originalteile verwendet, ist das natürlich umso besser. Verbaut man dazu noch eine originale Flugzeugtoilette, ist das schon ein echt cooles und lustiges Detail, welches bei dem Cockpit-Projekt von Patrick den Ausschlag  gegeben hat. Die Lüftung geht nur an, wenn die Generatoren AC-Power liefern und im Notfall fallen noch die originalen Sauerstoffmasken aus der Decke. Es ist zwar schade, dass die Toilette an sich nicht funktioniert, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Bei solchen Projekte ist ja auch immer der Weg das Ziel.” Beide Gewinner erhalten einen Aerosoft Shop-Gutschein im Wert von 500 EUR. 

Die Entscheidung war wirklich sehr schwierig für uns; es waren viele Beiträge dabei, die für uns sehr dicht beieinander lagen”, berichtet Juror Raphael Jakob, Produktmanager bei Aerosoft. “Natürlich wussten wir schon vorher, dass viele Flusi-Fans sehr engagiert sind. Trotzdem hat uns das durchweg hohe Qualitätsniveau der Einreichungen wirklich umgehauen.”  

Um die Arbeit und das Engagement der Contest-Teilnehmer zu würdigen, hat Aerosoft eine Auswahl an Bildern zu den Wettbewerbsbeiträgen auf einer eigenen Seite veröffentlicht. 

Mehr Informationen zu Aerosoft gibt es bei Aerosoft im Netz, auf Facebook, Twitter, YouTube und Instagram

 

Über Aerosoft GmbH Luftfahrt-Datentechnik

Aerosoft zählt heute mit ca. 40 festen Mitarbeitern und vielen freien Entwicklern und Studios zu den führenden Publishern im Bereich Simulation. Zudem vertreibt das Unternehmen mittlerweile viele Hardware-Label exklusiv.

Die Aerosoft GmbH wurde 1991 am Flughafen Paderborn / Lippstadt gegründet und entwickelte anfangs Ausbildungssoftware für Piloten sowie Zusatzsoftware und Hardware für den Microsoft Flight Simulator. Nach dem Jahr 2002 wurden auch Add-Ons für den Train Simulator entwickelt. Seit 2007 hat Aerosoft, auch als Publisher, sein Spektrum auf weitere PC-Simulationen wie Bus und U-Bahn ausgedehnt.

Seit 2016 hat Aerosoft weltweit viele erfolgreiche Simulationsspiele für PC veröffentlicht. Hierzu zählen der Fernbus Simulator, Notruf 112, der Autobahnpolizei Simulator, On the Road, Rescue HQ und OMSI 2 mit vielen Erweiterungen. Darüber hinaus ist Aerosoft für X-Plane 11 und AeroFly FS2 der weltweite Publisher der Box-Version. Mit Autobahnpolizei 2 für PlayStation 4 und Bridge 3 und dem Truck & Logistics Simulator für Nintendo Switch sind 2020 die ersten Produkte für Konsole erschienen.

Aerosoft GmbH Luftfahrt-Datentechnik
Lindberghring 12
33142 Büren
Deutschland