Aerosofts Line-Up zur gamescom 2021: Zombie Cure Lab ist eine Colony-Sim mit Survival-Elementen

Aerosofts Line-Up zur gamescom 2021: Zombie Cure Lab ist eine Colony-Sim mit Survival-Elementen

Paderborn, 27. August 2021 | Mit insgesamt 16 Produktneuheiten unterstreicht der Paderborner Simulationsspezialist Aerosoft auf der gamescom 2021 seine Stellung als eines der Schwergewichte in der Simulationssparte. Doch auch das Strategiespiel-Genre kommt nicht zu kurz: Einer der vorgestellten Titel ist der Sandbox Lab Builder Zombie Cure Lab von Thera Bytes, die 2022 in den Early Access auf Steam gehen wird. Thera Bytes ist ein vielseitiges Studio aus München.

Trailer

Über das Spiel: Zombiehorden durchstreifen das Land. Die Menschheit ist in den Untergrund geflohen. In dieser Aufbausimulation errichten die Spieler  ihr eigenes Forschungslabor, fangen und heilen Zombies, errichte Verteidigungsanlagen und bauen ihre Einrichtung aus.  Sie haben nur eine Mission: das Heilmittel zu finden und die Menschheit zu retten! 

Die Features

•    Plane und baue dein perfektes Zombie-Heilungs-Labor

•    Nächtliche Zombie Angriffe ermöglichen es dir, Zombies einzufrieren – für deine Heilungs-Experimente

•    Erhalte Zombie-Mensch-Hybride, die dir als Arbeiter helfen, dein Labor aufzubauen und zu verteidigen

•    Baue Rohstoffe ab und verarbeite sie weiter, um dein Labor am Laufen zu halten und zu erweitern

•    Erforsche neue Technologien, um dein Labor weiter auszubauen und das nächst bessere Zombie Heilmittel zu erlangen

•    Halte deine Arbeiter glücklich, um Labor-interne Zombie-Virus-Ausbrüche zu vermeiden

•    Heile die Zombies zurück zum Menschen, um Stück für Stück die Zombie-Apokalypse rückgängig zu machen

Screenshots

Über Aerosoft
Aerosoft zählt heute mit ca. 40 festen Mitarbeitern und vielen freien Entwicklern und Studios zu den führenden Publishern im Bereich Simulation. Zudem vertreibt das Unternehmen mittlerweile viele Hardware-Label exklusiv. Die Aerosoft GmbH wurde 1991 am Flughafen Paderborn / Lippstadt gegründet und entwickelte anfangs Ausbildungssoftware für Piloten sowie Zusatzsoftware und Hardware für den Microsoft Flight Simulator. Nach dem Jahr 2002 wurden auch Add-Ons für den Train Simulator entwickelt. 

Seit 2007 hat Aerosoft, auch als Publisher, sein Spektrum auf weitere PC-Simulationen wie Bus und U-Bahn ausgedehnt. Seit 2016 hat Aerosoft weltweit viele erfolgreiche Simulationsspiele für PC veröffentlicht. Hierzu zählen der Fernbus Simulator, Notruf 112, der Autobahnpolizei Simulator, On the Road, Rescue HQ und OMSI 2 mit vielen Erweiterungen. Darüber hinaus ist Aerosoft für X-Plane 11 und AeroFly FS2 der weltweite Publisher der Box-Version. Mit Autobahnpolizei 2 für PlayStation 4 und Bridge 3 und dem Truck & Logistics Simulator für Nintendo Switch sind 2020 die ersten Produkte für Konsole erschienen.

Über Aerosoft GmbH Luftfahrt-Datentechnik

Aerosoft zählt heute mit ca. 40 festen Mitarbeitern und vielen freien Entwicklern und Studios zu den führenden Publishern im Bereich Simulation. Zudem vertreibt das Unternehmen mittlerweile viele Hardware-Label exklusiv.

Die Aerosoft GmbH wurde 1991 am Flughafen Paderborn / Lippstadt gegründet und entwickelte anfangs Ausbildungssoftware für Piloten sowie Zusatzsoftware und Hardware für den Microsoft Flight Simulator. Nach dem Jahr 2002 wurden auch Add-Ons für den Train Simulator entwickelt. Seit 2007 hat Aerosoft, auch als Publisher, sein Spektrum auf weitere PC-Simulationen wie Bus und U-Bahn ausgedehnt.

Seit 2016 hat Aerosoft weltweit viele erfolgreiche Simulationsspiele für PC veröffentlicht. Hierzu zählen der Fernbus Simulator, Notruf 112, der Autobahnpolizei Simulator, On the Road, Rescue HQ und OMSI 2 mit vielen Erweiterungen. Darüber hinaus ist Aerosoft für X-Plane 11 und AeroFly FS2 der weltweite Publisher der Box-Version. Mit Autobahnpolizei 2 für PlayStation 4 und Bridge 3 und dem Truck & Logistics Simulator für Nintendo Switch sind 2020 die ersten Produkte für Konsole erschienen.

Aerosoft GmbH Luftfahrt-Datentechnik
Lindberghring 12
33142 Büren
Deutschland