Aerosoft rüstet das Marketing-Team für neue Aufgaben

Aerosoft rüstet das Marketing-Team für neue Aufgaben

Die Macher anspruchsvoller Simulationen wappnen sich für künftige Releases und verstärken ihre Kapazitäten im Marketing mit zwei erfahrenen Mitarbeiterinnen

Paderborn, 30. März 2020 – Der Paderborner Simulationsspezialist Aerosoft freut sich, eine Erweiterung des internen Marketing-Teams bekannt geben zu können. Das Unternehmen erwartet dank expansiver Produktplanung in diesem Jahr viel zusätzliche Arbeit in den Bereichen Marketing und Kommunikation – und stellt sich dafür neu auf.

Neu im Marketing sind zwei erfahrene Mitarbeiterinnen:

Kristin Prondzinski (links), Diplom-Kommunikationswirtin und ausgewiesene Spezialistin für Kommunikation und Marketing, war zuletzt erfolgreich als freie Beraterin tätig und hat zuvor lange in den USA gearbeitet. Ihr zur Seite steht Eva Uhl (rechts), die kürzlich aus der Elternzeit zurückgekehrt ist und im Marketing neue Aufgaben übernimmt. Eva Uhl, diplomierte Betriebswirtin, ist eine langjährige Mitarbeiterin von Aerosoft, die bereits als Assistentin der Geschäftsführung und als Leitung der Buchhaltung vollen Einsatz gezeigt hat.

Die schlagkräftige fünfköpfige Abteilung wird komplettiert von Janine Niggemann, die sich wie bisher stark um PR und Events kümmert, sowie den Marketing-Assistentinnen Lilly Bickmann und Dana Heinemann. Das Team berichtet an Winfried Diekmann, den Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens.

Winfried Diekmann sagt dazu: „Wir haben dieses Jahr noch viel vor – unser Release-Kalender ist prall gefüllt. Mit unserem neu formierten und aufgestockten Marketing-Team sehe ich uns für alle Aufgaben in diesem Bereich exzellent aufgestellt und bin sicher, dass wir unsere ambitionierten Ziele erreichen können.“

Aerosoft beschäftigt am Standort Paderborn 40 Mitarbeiter.

Weitere Informationen zu Aerosoft gibt es bei Aerosoft im Netz, auf Facebook, Twitter, YouTube und Instagram.

Das Unternehmen
Über Aerosoft GmbH Luftfahrt-Datentechnik

Aerosoft zählt heute mit ca. 40 festen Mitarbeitern und vielen freien Entwicklern und Studios zu den führenden Publishern im Bereich Simulation. Zudem vertreibt das Unternehmen mittlerweile viele Hardware-Label exklusiv.

Die Aerosoft GmbH wurde 1991 am Flughafen Paderborn / Lippstadt gegründet und entwickelte anfangs Ausbildungssoftware für Piloten sowie Zusatzsoftware und Hardware für den Microsoft Flight Simulator. Nach dem Jahr 2002 wurden auch Add-Ons für den Train Simulator entwickelt. Seit 2007 hat Aerosoft, auch als Publisher, sein Spektrum auf weitere PC-Simulationen wie Bus und U-Bahn ausgedehnt.

Seit 2016 hat Aerosoft weltweit viele erfolgreiche Simulationsspiele für PC veröffentlicht. Hierzu zählen der Fernbus Simulator, Notruf 112, der Autobahnpolizei Simulator, On the Road, Rescue HQ und OMSI 2 mit vielen Erweiterungen. Darüber hinaus ist Aerosoft für X-Plane 11 und AeroFly FS2 der weltweite Publisher der Box-Version. Mit Autobahnpolizei 2 für PlayStation 4 und Bridge 3 und dem Truck & Logistics Simulator für Nintendo Switch sind 2020 die ersten Produkte für Konsole erschienen.

Aerosoft GmbH Luftfahrt-Datentechnik
Lindberghring 12
33142 Büren
Deutschland